Photo I Icon —Darktaxa Project – Galerie Falko Alexander

Der Sprung in der Kunst von analoger zu digitaler Fotografie war spektakulär, aber tatsächlich hat er uns relativ unbeeindruckt gelassen. Denn die Fotografie erzeugt weiter Abbilder. Was ist aber, wenn das fotografische Verfahren die Realität, die es abbildet, selbst generiert? Eine von Michael Reisch und Falko Alexander kuratierte Ausstellung in Köln, Photo /Icon, zeigt anhand einer […]

Heart of an old crocodile - Bram Demunter et al. —Temporary Gallery

Mensch, Natur, Welt – wir sind der Überzeugung, dass wir diese Begriffe heute ,,rational“, das heißt frei von ihren mythischen Konnotationen benutzen können. Wie wenig weit wir in der Abstreifung dieser ,,vormodernen“ Altlast bisher gekommen sind und dass ganz im Gegenteil das Mythische immer noch fester Teil unserer Erfahrungswelt ist, diesen Hinweis wagt eine Gruppenausstellung […]

Harmonic Enterprise - Keti Kapanadze—Galerie Gisela Clement

Die Präsenz mancher zeitgenössischer Künstler*innen nehme ich wie ein Rauschen war. Hier und da treten sie aus dem Hintergrund und machen kraftvolle Statements und treten dann wieder zurück aus der Aufmerksamkeit. Unabhängig davon, dass sie schon lange an den großen Diskursen teilnehmen, nimmt man die Werke zunächst leise war und dies insbesondere dann, wenn sie […]

Schirin Kretschman - Toter Winkel—Galerie Gisela Clement

Künstlerische Interventionen sind für den Betrachter eine spannende Erfahrung. Der Künstler greift mit der werkstofflichen Umsetzung seiner Idee in die Situation eines Raumes ein und verändert so die Gesetze des Ortes. Wie mit nur einer subtilen, hauchfeinen Veränderung die Wahrnehmung eines Raumes für den Betrachter komplett transformiert werden kann, demonstriert meisterhaft die im Spannungsfeld von […]

An Ex-hibition c. by Kasia Fudakowski —Ginerva Gambino

Wann ist eine Ausstellung eine Ausstellung? Was muss passieren, damit ein kuratorisches Konzept ,,aufgeht“? Welche Rollen nehmen GaleristIn und KuratorIn dabei ein? Alle diese Fragen beschäftigen die Macher jedes künstlerisches Projektes, das auf ein Präsentation hinausläuft. Aus diesen Fragen eine Ausstellung zu machen, und damit ein Problem als ihr (einziges) begründenden Konzept ist eine ganz […]